Füll- und Verschließanlagen

für Flaschen und Dosen

Füll- und Verschließanlagen

für Flaschen und Dosen

Sauerstoffarmes Füll- und Verschließkonzept

für die Premium-Abfüllung

Markl ist seit mehr als 30 Jahren starker Partner der Getränkeindustrie. Mit effizient arbeitenden, auf Servicefreundlichkeit und besondere Zu­ver­lässigkeit ausgelegten Getränke-Abfüllanlagen und Verschließmaschinen für Glasflaschen, Dosen oder PET-Flaschen, ergänzt um passende Transport­systeme für Flaschen und Kästen.

Unsere praxisgerechten Konstruktionen berücksichtigen unsere langjährige Maschinenbauerfahrung und unterliegen kontinuierlicher Weiterentwicklung.

Markl Bavaria Abfuellanlage mit Vorevakuierung und Verschließer als Monoblock

Vorteile von Markl-Abfüllmaschinen

  • Sehr geringe Sauerstoffaufnahme (0,01 mg/l) im Füllvorgang dank ausgeklügelter Spanngasführung mit einfacher Vorevakuierung
  • Nur 60 % CO2-Verbrauch im Vergleich zu doppelter Vorevakuierung
  • Hoch effiziente CIP-Reinigung
  • Hygienisch gestaltete, innen polierte Füllventile für leichtes Reinigen
  • Besonders verstärkte und abgedichtete Antriebselemente
  • Auf jahrzehntelange Haltbarkeit ausgerichtete Maschinenkonstruktionen
  • Komplettlösungen vom Depalettieren bis zum Verpacken möglich

Abfüllmedien

  • Bier
  • Limonaden
  • Softdrinks
  • Mineralwasser
  • Säfte
  • Wein
  • Weitere Mischgetränke

Leistung

1.000 bis 15.000 Einheiten/Stunde

Das Markl Langrohr-Gegendruck-Füllprinzip

Lieferprogramm

Markl Bavaria Abfüllanlagen mit Verschließer für Flaschen oder Dosen

Mit Langrohr-

Füllprinzip

Mit Vorevakuierung, besonders geeignet für Bier

Mit Kurzrohr-

Füllprinzip

Für die Kalt- und Heiß­abfüllung, mit oder ohne Vorevakuierung – ideal für Säfte und Limonaden

Mit doppeltem

Verschließer

Reine Abfüllanlagen oder kombiniert mit einfachem oder doppeltem Verschließer – für Kronkorken oder Schraubverschlüsse u.a.m.

Ergänzende Systeme

Individuelle Komplettlösungen vom Depalettieren, Rinsen und Transportieren bis zum Verpacken

Anfahrt

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Schnelle Kontaktaufnahme