Dosen befüllen mit Markl

Auch zum effizienten Befüllen und Verschließen von Getränkedosen bietet Markl praxisgerechte Anlagenkonzepte.

Ganz gleich, ob mit Kurzrohr- oder Langrohr-Füller: Markl-Dosenfüllmaschinen bieten anwenderfreundliche Detaillösungen, die auf jahrzehntelanger Erfahrung und engem Austausch mit unseren Kunden beruhen.

Markl liefert Dosenfüllmaschinen etwa für Hersteller von Bier, Softdrinks, Wein, Wasser oder Mixgetränken – wahlweise als Einzellösung zum Befüllen oder ergänzt um eine nahtlos integrierte Verschließeinheit. Je nach Kundenwunsch setzen wir hierbei auf bewährte Komponenten unserer Zulieferer Ferrum (CH) beziehungsweise Lubeca (D).

Markl bietet komplette Anlagenkonzepte – für Craft-Brauer ebenso wie für kleine oder mittelgroße Brauereien und Getränkehersteller. Je nach Anforderung ergänzen wir Ihre Markl Dosenfüll- und Verschließmaschine um ergänzende Module – vom vorgeschalteten Depalettieren, Transportieren und Rinsen der Dosen bis hin zum abschließenden Verpacken.

Markl Dosenfüller im Einsatz

Effiziente Dosenabfüllung: Markl Füllmaschine, kombiniert mit Dreikopf-Verschließer von Ferrum

Robust und lang­lebig bis ins Detail: Der Füllbereich der Markl Bavaria

Markl Bavaria Dosenfüllmaschine
Markl Dosentransportband-System

Dosentransportband-Systeme, hier mit kundenspezifischer Lösung